!!! Achtung !!!

Die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler findet am Freitag, 14.08.2020 statt.


 

Am 24.Oktober 2012 sind wir Viertklässler nach Euskirchen auf Klassenfahrt gefahren.
Als erstes mussten wir auf dem Schulhof mit den Koffern warten. Um 09:30 ging es endlich los. Wir gingen zur St. Suitbertus Kirche, dort wartete ein Doppeldeckerbus auf uns. Die Fahrt dauerte um die zwei Stunden. Ich saß oben in der 9. Reihe.
Als wir ankamen, haben wir zu Mittag gegessen. Es gab Tomatensuppe und Pommes Frites mit Chicken Nuggets. Nachher sind wir in unsere Zimmer gegangen. Ich war im „Maus Zimmer 3“. Wir haben die Betten bezogen und unsere Sachen in die Schränke gepackt. Dann sind wir in den Gruppenraum gegangen. Dort haben wir ein Spiel gespielt, damit Annette uns kennen lernt. Dann hatten wir Freizeit. Wir durften alles machen, was wir wollten. Nachher gab es Abendessen, das war genau so wie Frühstück. Es gab Brot und verschiedene Beläge. Um 19 Uhr war der Kiosk offen, da habe ich mir ein bisschen Süßes gekauft.
Später haben wir mit den Klassen 4a und 4b eine Nachtwanderung gemacht. Einer aus meiner Klasse hat eine Gruselgeschichte erzählt. Dann sind wir alle müde ins Bett gefallen.
Am nächsten Tag gab es zuerst Frühstück und danach hatten wir Gruppenstunde. Nach einem leckeren Mittagessen sind wir zum Spielplatz gegangen. Dann hatten wir wieder Gruppenstunde. Nach dem Abendessen gab es verschiedene Angebote: das Legozimmer, eine Fotorallye und Tischtennis. Um 22:00 Uhr war Nachtruhe. Am nächsten Morgen mussten wir zurück nach Ratingen fahren.

Angelos