!!! Achtung !!!

Die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler findet am Freitag, 14.08.2020 statt.


 

Die katholischen Kinder gehen einmal in der Woche in die Kirche. Die evangelischen Kinder auch. Sie machen einen Gottesdienst, wo sie singen, beten und Geschichten aus der Bibel vorlesen. Die evangelischen Kinder haben in letzter Zeit die Themen Moses und die 10 Gebote behandelt. Der Pfarrer verbindet auch Unterrichtsthemen mit dem Gottesdienst. Bei den katholischen Kindern gibt es Messdiener, die in der Kirche dem Pfarrer helfen. Aber sie haben auch Themen in den Gottesdiensten z.B. haben sie die heilige Elisabeth von Thüringen und Sankt Martin thematisiert. An dem Gottesdienst nehmen Kinder der 3. und 4. Klasse teil. Die Kinder, die im 1. und 2. Schuljahr sind haben nur Religionsunterricht. Sie gehen zu besonderen Anlässen mit in die Kirche. Wir gehen auch bei Festen in die Kirche z.B.:  zur Einschulung, Kommunion und zu besonderen Festen. Manchmal haben wir ökumenische Gottesdienste. Dann geht die ganze Schule in die Suitbertuskirche, weil dort alle Kinder Platz haben. Ganz toll ist immer der Abschlussgottesdienst.

Carolin