Für die neuen Schulstarter 2021/2022:

Anmeldetermine können ab sofort telefonisch unter der Rufnummer 02102/550-4450 vereinbart werden.

Weiterführende Information erhalten Sie unter dem Link >>> neue Schulstarter <<<


 

Die dritten Klassen nehmen an einem Eislaufprojekt teil. Bei Herrn Wilczek und Frau Deschner machen sie viele Übungen z.B. Slalom mit dem Eishockeyschläger und mit dem Puck laufen. Wenn alle gut Eislaufen können, fangen sie an Eishockey zu spielen. Manche fallen oft hin, aber stehen danach immer wieder auf, weil sie so ehrgeizig sind. Das machen sie echt gut, da man ja nie aufgeben soll. Das Eislaufen findet acht Wochen lang in der Ratinger Eissporthalle statt.
Alle Klassen fahren mit dem Bus dort hin. Wer eigene Schlittschuhe hat, kann die natürlich mitbringen. Alle, die keine Schlittschuhe haben, zahlen 2€ pro Stunde Ausleihgebühr. Die 4b hat ausnahmsweise erst im vierten Schuljahr Eislaufen, weil in der dritten Klasse die Eishalle kurzfristig wegen Renovierungsarbeiten geschlossen wurde. Zum Glück dürfen wir jetzt die Eislaufzeiten nachholen. Eislaufen macht nämlich viel Spaß.

Jan