Zum Schuljahr 2021/22 sucht die OGS-Verstärkung.

Weiterführende Information gibt es >>>hier<<<

 

>>> Ab 19.04.2021 findet bis auf Weiteres Distanzunterricht statt! <<<


 

Nach den Sommerferien 2016 waren alle vierten Klassen auf Klassenfahrt in  Xanten. Am ersten Tag waren wir im Römischen Museum und am zweiten Tag waren wir noch im Römischen Park.

Im Römischen Museum gab es viel zu sehen. Es gab Steine, die noch aus römischen Zeiten stammen. Sie waren sehr alt. Dort gab es auch ein Boot zu bestaunen. Das war ein echtes nachgebautes römisches Boot. Damit sind die Römer damals auf den Flüssen und Meeren herumgefahren. Außerdem konnten wir uns Rüstungen der Römer anschauen. Einige Kinder durften diese Rüstung von den Römern sogar einmal anziehen. Die Rüstung war richtig schwer und unbequem.

Am nächsten Tag haben wir uns den Römischen Park angesehen. Der Römische Park hatte ein riesiges Amphitheater. Dort haben damals die Gladiatoren gekämpft. Wir haben so getan, als wären wir auch Gladiatoren und haben Kämpfe nachgespielt. Es gab auch einen riesigen Spielplatz. Am Spielplatz haben wir ewig gespielt. Es gab eine Menge zu klettern und zu erkunden.

von Martin, Kl. 4a

Römerbilder Klassenfahrt 2016

 

 

 

 

 

Quelle der Bilder: http://www.apx.lvr.de/de/willkommen/willkommen_1.html