Zum Schuljahr 2021/22 sucht die OGS-Verstärkung.

Weiterführende Information gibt es >>>hier<<<

 

>>> Ab 19.04.2021 findet bis auf Weiteres Distanzunterricht statt! <<<


 

Der Unterricht wird nach den geltenden Richtlinien und Lehrplänen für die Grundschule in Nordrhein-Westfalen erteilt. Fundierter, inhaltsreicher und kindgemäßer Unterricht ist selbstverständlich das zentrale Anliegen unserer schulischen Arbeit. Darüber hinaus legen wir Wert auf Verlässlichkeit, Zielstrebigkeit und Kontinuität.

 

Die Gesamtunterrichtszeit beträgt entsprechend der vorgegebenen Stundentafel für das 1. Schuljahr 21-22 Stunden, für das 2. Schuljahr 22-23 Stunden, für das 3. Schuljahr 25-26 Stunden und für das 4. Schuljahr 26-27 Stunden. Samstags ist unterrichtsfrei.

Pro Schuljahr werden planmäßig drei Stunden Sportunterricht  erteilt.

Im 2. Schuljahr gliedert sich der dreistündige Sportunterricht auf in zwei Stunden Schwimmen und eine Stunde Sport in  der Halle bzw. auf dem Sportplatz.

 

Evangelischer und katholischer Religionsunterricht wird von Fachlehrern erteilt.

Neben dem regelmäßigen Religionsunterricht beider Konfessionen findet ab dem dritten Schuljahr jeden Dienstag in der ersten Stunde ein Schul-Gottesdienst statt; für die evangelischen Kinder in der Emmauskirche an der Talstraße unter der Leitung von Pfarrer Schulte, für die katholischen Kinder in der St. Suitbertuskirche an der Schützenstraße unter der Leitung von Pater Staczek.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden unseres Schulbezirks ist uns ein besonders wichtiges Anliegen.

Kirche