Zum Schuljahr 2021/22 sucht die OGS-Verstärkung.

Weiterführende Information gibt es >>>hier<<<

 

>>> Ab 19.04.2021 findet bis auf Weiteres Distanzunterricht statt! <<<


 

Dem Förderkonzept unserer Schule liegt der Gedanke zugrunde, die Stärken und Begabungen der Kinder zur Entfaltung zu bringen und Defizite zu beseitigen oder zu vermindern.

Dieses Ziel wird in jeglichem Unterricht durch innere Differenzierung verfolgt.

In den Klassenunterricht integrierter Förderunterricht und zusätzliche Fördermaßnahmen werden z. Zt. für die Lernbereiche Deutsch, LRS, Mathematik, Computerausbildung und Sport angeboten.

Förderunterricht dient dazu, Schwierigkeiten aufzufangen, aber auch Begabungen zu entfalten und herauszufordern. Wir versuchen Letzteres besonders in den musischen Arbeitsgemeinschaften, in der AG Schülerzeitung und der Schreib-Werkstatt, in der Schach-AG und in den Mathe-Knobel-AGs, die wir für das 3. und 4. Schuljahr anbieten, zu verwirklichen. Der neu eingerichtete Dichter- und Philosophen-Club bietet interessierten Viertklässlern die Möglichkeit, berühmte Dichter und Philosophen kennenzulernen, über „Gott und die Welt“ nachzudenken und selber zu dichten und zu philosophieren.

Bei der Teilnahme am landesweiten Mathematik-Wettbewerb für Grundschulen erzielten unsere Schüler in den vergangenen Schuljahren hervorragende Ergebnisse.

Insbesondere kann auch im Rahmen der Offenen Ganztagsschule eine weitergehende intensive Förderung der teilnehmenden Kinder stattfinden.

k-DSCN0134